Club-1889-Auktionen

Ersteigere etwas an einer unserer Auktionen und unterstütze unsere Arbeit!

Seit mehr als 25 Jahren restauriert unser Club ehrenamtlich und gemeinnützig historische Fahrzeuge der Rhätischen Bahn in Graubünden. Vom ältesten Wagen der ehemaligen Landquart-Davos-Bahn aus dem Jahre 1889 bis zum Bernina-Krokodil von 1928 konnten bereits 16 mustergültig restaurierte Fahrzeuge ins grosse rollende Bündner Bahnerbe intergriert werden, welches als Gesamtes zu den vielseitigsten, in sich geschlossensten und komplettesten Bahn-Fahrzeugsammlungen zählt.

Die Einnahmen aus unseren Auktionen wird unserem Dampflok G 3/4 Nr. 1 «RHÆTIA» von 1889 gutgeschrieben, an der Restaurierung wir uns ehrenamtlich beteiligen.

 

Buy something at one of our auctions and support our work

For more than 25 years, our club has been restoring historic vehicles of the Rhaetian Railway in Graubünden on a voluntary and non-profit basis. From the oldest car of the former Landquart-Davos Railway from 1889 to the Bernina Crocodile from 1928, 16 perfectly restored vehicles have already been integrated into the large rolling Graubünden railroad heritage, which as a whole is one of the most versatile, self-contained and complete railroad vehicle collections.

The proceeds from our auctions will be credited to our steam locomotive G 3/4 No. 1 "RHÆTIA" of 1889, in the restoration of which we participate on a voluntary basis.

Have questions? Please contact us!


Club 1889

Thank you for your support!

Club 1889 Projektgruppe RHÆTIA Bahnmuseum Albula Bergün